Was ist Let’s Encrypt?

Was ist Let’s Encrypt?
Let´s Encyrpt, es ist eine Zertifizierungsstelle, die am Ende eines automatisierten Prozesses ein kostenloses SSL-Zertifikat erstellt.

Let´s Encyrpt, wurde als Open-Source-Plattform für digitale Verschlüsselung entwickelt, damit jeder die Website-Links im Internet verschlüsseln kann. Let´ wurde von der Internet Security Research Group, einer gemeinnützigen NGO, gegründet, die von Unternehmen wie der Electronic Frontier Foundation, Mozilla, Akamai und Cisco Systems gesponsert wurde und im September 2015 ihr erstes Zertifikat (helloworld.letsencrypt.org) herausgab. s verschlüsseln; Am 8. Mai 2016 wurde die Anzahl der Zertifikate auf eine Million erhöht.

Let´s Encyrpt SSL-Zertifikate können einfach durch Domänenüberprüfung erhalten werden. Kurz gesagt, der Antragsteller für das Zertifikat muss nachweisen, dass er die Kontrolle über den jeweiligen Domainnamen hat. Zu diesem Zweck wird ein Skript auf dem Server ausgeführt, auf dem sich die Site befindet. Let´s Encyrpt bietet kein Zertifikat an, für das eine Unternehmensüberprüfung erforderlich ist.

Die Kosten für die Herstellung von Zertifikaten betragen null. Der Zertifikatsinhaber führt die Installation des erstellten Zertifikats selbst durch. Let´s Encyrpt kostenlose SSL-Zertifikate haben eine Lebensdauer von 90 Tagen. Am Ende dieses Zeitraums muss der Zertifikatszeitraum erneuert werden. Es wird Benutzern empfohlen, nach 60 Tagen zu verlängern.

Wenn Sie das SSL-Zertifikat auf Ihrer Site für verschiedene Subdomains verwenden möchten (z. B. satis.domain.com), können Sie für jede Subdomain eine separate Installation durchführen. Für die sichere Kommunikation wird jedoch keine Platzhalterunterstützung bereitgestellt, ohne dass ein separates Zertifikat für Subdomänen installiert werden muss.

Let’s Encrypt Installieren
Let´s Encyrpt Zertifikate können auf einfachen und vertrauenswürdigen Websites verwendet werden. Diese Zertifikate erfüllen die Anforderungen an die Verschlüsselung. Es werden jedoch Zertifikate von Sicherheitsbehörden empfohlen, die ihre Corporate Identity auf E-Commerce- und Unternehmenswebsites hervorheben.

Let´s Encyrpt eines seiner Prinzipien ist Transparenz; Das heißt, alle ausgestellten oder ungültig gemachten Zertifikate sind offen, ihre Aufzeichnungen können von jedem eingesehen werden.

Let´s Encrypt auf einer mit dem Zertifikat verschlüsselten Site wird in der Adresszeile des Browsers ein Schlosssymbol angezeigt. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird der Ausdruck „Verifiziert von: Let’s Encrypt“ angezeigt.

Let´s Encrypt es gibt einige Einschränkungen bei der Zertifikatgenerierung, um ihre Server zu schützen. Beispielsweise ist die Anzahl der SSL-Einträge (10 in 3 Stunden), die in einem bestimmten Zeitraum von einer IP-Adresse erstellt werden sollen, begrenzt. Die Anzahl der Zertifikate, die in einer Woche auf demselben Server installiert werden sollen (5 in einer Woche). Domain-Namen, die internationale Zeichen enthalten (z. B. i, ğ, ü, ş, ö, ç) auf Türkisch, werden von Let´s Encyrpt nicht unterstützt.