Das richtige SSL für Ihre Site

Sie haben eine schöne Website für sich oder Ihr Unternehmen erstellt und jetzt ist es Zeit, ein SSL-Zertifikat zu erhalten. Sie wissen jedoch nicht genau, was ein SSL-Zertifikat ist, und es gibt auch viele SSL-Zertifikate! Wie können Sie das richtige SSL-Zertifikat für sich selbst auswählen?

In den restlichen Nachrichten werden die verschiedenen Arten von SSL-Zertifikaten untersucht, mit denen Sie die gesündesten Entscheidungen für Ihre Website treffen können.

Warum brauchen Sie SSL?

In unseren vorherigen Artikeln haben wir genau gesagt, was SSL ist und dass WordPress jetzt SSL-Unterstützung anfordert. Um es kurz zu wiederholen: SSLs verschlüsseln alle Daten einer Website und damit Passwörter, Kreditkartennummern usw. personenbezogene Daten werden sicherer gemacht. SSL-Websites bilden eine Sicherheitsbrücke zwischen Besuchern und Google. Weil Google Websites mit SSL als „sicher“ markiert. Dieses Zeichen kann sich auf die Conversion-Raten Ihrer Website und die Platzierungen in Suchmaschinen auswirken.

Das Wesen des Subjekts ist wie folgt; Es spielt keine Rolle, ob es sich um ein Blog handelt oder ob es als Marketing-Tool verwendet wird. Sowohl für die Sicherheit als auch für die Suchmaschinenoptimierung ist es eine gute Idee, das richtige SSL-Zertifikat für alle Websites zu verwenden.

Wie wähle ich das richtige SSL aus?

Wenn Sie ein SSL für Ihre Website erhalten möchten, müssen Sie es von einem zuverlässigen Anbieter wie IHS kaufen. Der von Ihnen ausgewählte Anbieter stellt eine Verbindung zwischen Ihnen und einem Tool wie der Zertifizierungsstelle her, sodass Ihre Daten geschützt sind.

Bei der Auswahl des für Ihre Website am besten geeigneten SSL-Zertifikats sollten Sie berücksichtigen, welche Daten Benutzer über Ihre Website senden und welche Informationen sie beim Zugriff auf Ihre Website eingeben. Möglicherweise haben Sie jedoch immer noch Schwierigkeiten, Entscheidungen zu treffen, da es so viele Optionen gibt. Kommen wir also zu etwas mehr Details:

SSL-Authentifizierungsstufen

Ein wichtiger Punkt, der für uns beim Versuch, SSL zu verstehen, von Bedeutung ist, ist, dass es drei verschiedene Authentifizierungsebenen gibt. Zuallererst verfügen SSL-Zertifikate über eine grundlegende Verschlüsselungsfunktion. Daher wird Ihre Website so geändert, dass sie mit HTTPS anstelle von HTTP beginnt.

Zertifikate werden entsprechend der von ihnen bereitgestellten Sicherheitsrate in mehrere SSL-Stufen unterteilt. Je höher die SSL-Stufe, desto höher die Sicherheit und die Rückkehr zu Ihrer Website als zusätzliches Kundenvertrauen. Die Sicherheitsstufen sind wie folgt:

Dv – Domain Validation (Geeignet für Blogs und persönliche Websites.)
OV – Organisationsvalidierung (Geeignet für kleine Unternehmen, Organisationen und Bildungseinrichtungen. Es können auch E-Commerce-Websites ausgewählt werden.)
EV – Erweiterte Validierung (Geeignet für große Unternehmen, Agenturen, E-Commerce-Websites und alle Websites mit Daten mit hohem Risiko.)
Für Websites sind unterschiedliche Sicherheitsstufen erforderlich, daher müssen wir für jede Stufe detaillierte Informationen bereitstellen. So können Sie mehr Kontrolle über die Level haben:

SSL-Zertifikate für Blogs und persönliche Websites

Wenn Sie eine kleine Website oder nur ein Blog haben und keine Produkte verkaufen, reicht die Domain-Validierung aus, um die privaten Daten Ihrer Kunden zu schützen. Diese Stufe ist die niedrigste Verifizierungsstufe und die beste Option für Websites, die aus einfachen Dingen wie Kontaktformularen, Kommentarfeldern usw. bestehen.

Die Domänenvalidierungsstufe ist auch die schnellste im Setup. Sie können jetzt über IHS ein Zertifikat für die Domain-Validierung erhalten und es in wenigen Minuten installieren, ohne viel Papierkram zu benötigen.

SSL-Zertifikate für Unternehmen und Organisationen

OV-Zertifikate (Organization Validation); Es ist eine großartige Option für kleine Unternehmen, Bildungseinrichtungen und gemeinnützige Organisationen.

Organisationsvalidierung; Ideal für Foren, freiwillig registrierte Websites mit einigen biografischen Details oder ähnlichen Datentypen. Es kann auch für kleine E-Commerce-Websites bevorzugt werden, die PayPal oder andere Zahlungsoptionen von Drittanbietern verwenden.

Bei der Überprüfung auf OV-Zertifikate werden die Unternehmensdatenbank sowie der Firmenname, der Domänenname usw. verwendet. Informationen werden überprüft. Der Name des Unternehmens und der Domainname sind auch im entsprechenden Zertifikat sichtbar. Dies ist die kleinste Art von Zertifikat, die für E-Commerce-Websites empfohlen wird, da sie dank dieser zusätzlichen Funktionen zusätzliche Informationen für Verbraucher bereitstellen kann.

Mit OV-Zertifikaten wird Ihre Website verschlüsselt, Ihre Website beginnt mit HTTPS und Ihren Kunden wird ein Sicherheitssiegel angezeigt, das Vertrauen schafft. Das Erhalten eines solchen Zertifikats ist etwas komplizierter als das Erwerben von DV-Zertifikaten. Der Vorgang kann bis zu 3 Werktage dauern, da einige Daten überprüft werden müssen.

SSL-Zertifikate für Unternehmen und E-Commerce-Websites

Zertifikate für erweiterte Validierung (EV-Extended Validation); Regierungsinstitutionen, E-Commerce-Websites, Bankgeschäfte, Sozialversicherungsnummern usw. sind die am besten geeigneten Zertifikate für Websites, die eng mit Daten mit hohem Risiko verknüpft sind.

EV-Zertifikate bieten ein Höchstmaß an Authentifizierung und Sicherheit. Der Name Ihres Unternehmens wird in einer grünen Leiste in der Adressleiste des Browsers angezeigt und daneben mit einem Vorhängeschloss, das sicher bedeutet. Der Prozess zur Erlangung und Genehmigung der für die Erlangung dieses Zertifikats erforderlichen Dokumente dauert durchschnittlich 2 Wochen. Weitere Informationen zu EV SSL finden Sie hier.

Sie können unsere EV SSL-Pakete überprüfen und von der höchsten Sicherheitsstufe profitieren, indem Sie jetzt hier klicken.

Wie komplex ist Ihre Website?

SSL-Port für die Website. Keine Sorge, dieser Schritt ist einfacher als der oben beschriebene.

Hier sind die Optionen:

Single-Domain-Zertifikat für kleine Websites
Es ist die beste Wahl, wenn Sie eine einzelne Website mit mehr als ihrem Namen haben. Es ist nicht für bevorzugte Websites geeignet, auf denen Sie Subdomains (wie support.domainadim.com) oder Websites mit vielen Details auswählen.

WildCard-Zertifikate für Websites mit Subdomains
WildCard-Zertifikate eignen sich für Websites, die Subdomains für jede Abteilung einzeln verwenden. Mit einem WildCard-Zertifikat sichern Sie sowohl Ihren primären Domainnamen als auch alle Subdomains unter diesem Domainnamen.

Ihr Domainname lautet beispielsweise „mydomain.com“. Mit einem WildCard-Zertifikat können Sie Folgendes schützen:

Ich domainadim.co
Ich www.domainadim.co
Ich login.domainadim.co
Ich unterstütze.domainadim.co
Secure.Domainname.com und so weiter.
Wenn Sie mehr über WildCard-Zertifikate erfahren möchten, klicken Sie hier, um unsere entsprechenden Neuigkeiten anzuzeigen.

Zertifikate mit mehreren Domänen für große Organisationen
Multi-Domain-Zertifikate eignen sich für Organisationen mit ähnlichen oder nicht verwandten Domain-Namen, die in verschiedenen Ländern existieren. Zum Beispiel; Mit Multi-Domain-Zertifikaten können Sie alle folgenden Domain-Namen sichern:

www.domainname.co

www.da.co.
www.domainnamegroup.co
www.domain-name.co
Oder;

domainname.com
domainname.us
domainname.uk
domainname.ru

Welches SSL ist für Sie am besten geeignet, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden?

Wie oben erwähnt, müssen bei der Auswahl Ihres SSL-Zertifikats verschiedene Kriterien berücksichtigt werden. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, welche SSL-Stufe Sie benötigen, sollten Sie schließlich den folgenden Punkt beachten:

Wenn Sie eine beliebte Website haben und wichtige Kundendaten wie Kreditkarteninformationen auf Ihrer Website anfordern, ist ein EV-Zertifikat eine gute Option für Sie. Es ist eine sehr wertvolle Option mit einer der SSLs mit der höchsten Sicherheit und der Green-Bar-Sicherheit. Es zeigt Ihren Kunden, dass Ihre Website legitim ist und dass Sie die Informationen Ihrer Kunden schätzen. Obwohl es etwas teurer zu sein scheint als andere Ebenen, können diese Kosten getragen werden, da es Ihre Verkaufs- und Conversion-Raten erhöht.

Beispiel SSL-Preise sind wie folgt.